Holger Paetz Verlag

Schwabing

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen beim Online-Kauf

Holger Paetz Verlag Schwabing - Online-Shop

 

Liefer- und Zahlungsbedingungen

 

Die nachstehenden Liefer- und Zahlungsbedingungen gelten für alle Bestellungen aus unserem Verlagsprogramm. Der Kunde erkennt sie mit seiner Bestellung als verbindlich an.

 

 

1. Versandkosten

 

Die Lieferung der bestellten Titel erfolgt schnellstmöglich nach Bestelleingang je nach Sendungsgröße als Briefsendung mit der Deutschen Post oder mit DPD. Lieferungen an Packstationen sind nicht möglich.

 

Für Bestellungen aus Deutschland entstehen keine Versandkosten.

 

Versandkostenpauschale für Bestellungen aus der EU

und der Schweiz: 4,50 Euro.

 

Bei Auslandsbestellungen aus anderen Ländern kann es zu höheren Versandkosten kommen. Bedingungen bitte erfragen.

 

 

2. Preise

 

Die angegebenen Preise gelten bis auf Widerruf. Sämtliche Preise sind Bruttopreise und enthalten die zum Zeitpunkt der Bestellung gültige Mehrwertsteuer. Preise und Lieferbedingungen gelten nur für Kunden innerhalb Deutschlands, der EU und der Schweiz.

 

 

3. Zahlung

 

Es ist nur Vorauszahlung möglich. Der Betrag (plus eventuelle Versandkostenpauschale) muss auf unser Konto bei der Münchener Bank eG überwiesen worden sein.

 

Sobald die Summe eingegangen ist, wird die Bestellung bearbeitet.

 

 

4. Eigentumsvorbehalt

 

Die Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von Holger Paetz Verlag Schwabing.

 

 

5. Mängelhaftung

 

Für unsere Waren bestehen gesetzliche Mängelhaftungsrechte.

 

 

6. Widerrufsbelehrung

 

Widerrufsrecht Sie haben das Recht, diesen Vertrag binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Ware(n) in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Holger Paetz Verlag Schwabing, Isabellastrasse 27, 80798 München) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Folgen des Widerrufs:

 

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, werden wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben) unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist.

Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart. In keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Ware(n) wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Ware(n) zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

 

Ende der Widerrufsbelehrung

 

 

7. Ausschluss des Widerrufsrechtes

 

Das Widerrufsrecht besteht u.a. nicht bei Lieferung von Waren, die nach Kundenwünschen angefertigt werden (z. B. vom Künstler signierte Titel) oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind, sowie bei Lieferung von Audio-CDs oder Video-DVDs, sofern die gelieferten Datenträger vom Verbraucher entsiegelt worden sind.

 

 

8. Datenschutzhinweis

 

Der Vertragstext wird von uns elektronisch archiviert, soweit dies zur Abwicklung Ihres Auftrages und zur Erfüllung unserer steuerlichen Auskunftspflichten erforderlich ist.

 

 

9. Rechtswahl

 

Das Vertragsverhältnis zwischen Ihnen und uns unterliegt deutschem Recht.

 

 

 München, Januar 2017

AGB

Für das "Widerrufsformular" benötigen Sie den "Acrobat Reader".

Zur aktuellen Version auf das pdf-Symbol klicken.